ANZEIGE
| 11.46 Uhr

Bestens versorgt mit nahkauf

Bestens versorgt mit nahkauf
FOTO: Franco Catania
Im Jahr 2013 eröffnete der nahkauf-Markt in Grimlinghausen am Cyriakusplatz 5–9 seine Pforten. Die Räumlichkeiten des ehemaligen Edeka-Marktes wurden von Grund auf saniert, renoviert und modernisiert. Inhaber Patrick Vaupel, der bereits in Allerheiligen und Rosellerheide je einen REWE-Markt betreibt und dort einen hervorragenden Ruf genießt, präsentiert den rundum erneuerten nahkauf-Markt mit einem vielfältigen Frischeangebot sowie einer hoch motivierten und engagierten Mannschaft rund um Filialleiterin Lisa Baues, die für die Kunden in und um Grimlinghausen zur Verfügung steht.

Der Markt ist montags bis samstags von 7 bis 20 Uhr geöffnet. Auf 600 Quadratmetern findet sich ein vielfältiges Frischeangebot, das keine Wünsche offen lässt. Die traditionelle Bäckerei Oehme, ist ebenfalls im Markt vertreten. Hier finden sich auch Sitzmöglichkeiten, um einmal ganz in Ruhe auszuspannen, eine Tasse Kaffee zu trinken oder ein belegtes Brötchen zu essen. Den Kunden erwarten gesunde Produkte von höchster Qualität und nachvollziehbarer Herkunft. "Unser Ziel ist es, frische und qualitativ hochwertige Ware zu Top-Preisen anzubieten.", so Patrick Vaupel, "Lassen Sie sich überraschen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!"

Der Stadt-Kurier ist weder für den Inhalt der Anzeigen noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.