ANZEIGE
| 16.21 Uhr

Patrick Vaupel kommt mit REWE in Kürze nach Norf

Patrick Vaupel kommt mit REWE in Kürze nach Norf
FOTO: Violetta Buciak
Patrick Vaupel leitet im Neusser Süden gleich zwei REWE-Filialen und eine Nahkauf-Filiale.

Jetzt kommt noch eine weitere hinzu: Der Zuschlag für den REWE-Markt am Lessingplatz in Norf ging an ihn. Für viele Bürger eine gute Nachricht. Vaupel ist nicht nur in Allerheiligen für sein riesiges Engagement vor Ort bekannt. Nur einen Monat nachdem der Inhaber seinen Rewe-Markt in Allerheiligen eröffnete, wurde das erste Sommerfest in Zusammenarbeit mit den Schützen vor seiner Haustüre auf dem Kundenparkplatz gefeiert. Den Mannschaften des SV Rosellen spendierte er Trikotsätze. Allen vier Kindergärten im Ort gibt Vaupel wöchentlich das Frühstück aus – die Liste lässt sich weiter fortführen.

 Ganz aktuell: Für die Flüchtlinge, die in der Dreifachsporthalle in Allerheiligen untergekommen sind, hat der Familienvater eine Spendenaktion initiiert. An allen Kassen sind Körbe angebracht, in denen Artikel für Flüchtlinge gesammelt werden.

Für die Bürger im Neusser Süden ist Vaupel in jeder Hinsicht unverzichtbar. Von soviel Engagement sind die Anwohner ganz begeistert.

Nun dürfen sich auch die Norfer bald auf eine von Vaupel geführte REWE-Filiale freuen. Im April oder Mai soll Eröffnung gefeiert werden.

Der Stadt-Kurier ist weder für den Inhalt der Anzeigen noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.