| 10.01 Uhr

5 Aape: Rosenmontagszug in Büttgen ist abgesagt

5 Aape: Rosenmontagszug in Büttgen ist abgesagt
Große und kleine Narren sind traurig: Der Rosenmontagszug in Büttgen wurde abgesagt. FOTO: CFalk/pixelio.de
Büttgen. Soeben meldet die Büttgener Karnevalsgesellschaft "5 Aape", dass der Rosenmontagszug aus Sicherheitsgründen abgesagt ist. 

Im Rahmen einer durch die Verwaltung einberufenen Lagebesprechung mit der Polizei, der Feuerwehr und dem Veranstalter wurde entschieden, aus Sicherheitsgründen den Rosenmontagszug in Büttgen abzusagen. Dabei steht vor allem die Sicherheit der Zuschauer und Zuschauerinnen im Vordergrund. Die Warnberichte weisen insbesondere auf Gefahren durch herabfallende Gegenstände wie zum Beispiel Äste und Dachziegel hin.

Die Verwaltung bedauert die Absage insbesondere vor dem Hintergrund der umfangreichen  Vorbereitungen und Engagement des Veranstalters.

Im Kaarster Rathaus wird diskutiert, ob der Zug in einigen Wochen nachgeholt werden kann. Karneval im Sommer - das hätte durchaus seinen Reiz.