| 13.02 Uhr

Am 9. November kickt der Kaarster Dennis Brune gegen Lahm, Müller und Co.

Am 9. November kickt der Kaarster Dennis Brune gegen Lahm, Müller und Co.
Der Kaarster Dennis Brune (2. von links, stehend) überzeugte Paul Breitner, Waldemar Hartmann und Raimond Aumann (Mitte) – jetzt gehört er zur Traumelf, die beim Paulaner-Cup gegen die Bayern-Stars aus München kicken darf. FOTO: Paulaner
Kaarst/Regensburg. Wetten, dass der Kaarster Dennis Brune am 8. November einen sehr unruhigen Schlaf haben wird? Er kickt am 9. November gegen Stars wie Philipp Lahm, Thomas Müller und Xabi Alonso.

Der FC Bayern München tritt an diesem Tag in Regensburg gegen eine
Weltauswahl von Hobby-Fußballern im Finale des Paulaner Cup 2015 an. Mit dabei ist Dennis Brune, Offensivkraft des Bezirksligisten SG Kaarst. Anstoß der Partie gegen die Vollprofis aus München ist um 18 Uhr in der Continental Arena. 

Brune hatte sich beim größten Fußballcastings der Welt für das außergewöhnliche Sporterlebnis qualifiziert. Amateurkicker aus Europa, China und den USA hatten sich per Video beworben; die Besten aus rund 41.000 Hobby-Kickern wurden zum Probetraining eingeladen. Hier überzeugte die Offensivkraft des Bezirksligisten SG Kaarst die Jury mit Paul Breitner, Waldi Hartmann und Raimond
Aumann. Und jetzt fiebert der  21-Jährige der größten Partie seines Fußballer-Lebens entgegen - zumal er eingefleischter Bayern-Fan ist und ganz besonders Ribery und Robben verehrt.

Dennis Brune, Offensivkraft der SG Kaarst, hofft mit seiner Schnelligkeit die Bayern-Stars zu beeindrucken. FOTO: SG Kaarst

Vielleicht finden sich ja ein paar Fans aus Kaarst, die die rund 560 Kilometer lange Strecke bis Regensburg nicht scheuen, um Dennis Brune zu unterstützen: Tickets für das Fußball-Highlight in der Oberpfalz gibt es ab 10 Euro unter www.ssv-jahn.de.

Traditionell präsentiert sich der Rekordmeister beim Finale des Paulaner Cup mit vielen Stars. Weltmeister Mario Götze ist schon gespannt auf die Continental Arena: "Wir freuen uns sehr, jetzt nach Regensburg zu kommen und den Zuschauern einen wunderbaren Fußballabend zu bereiten." Dass die FCB-Fans bei dieser Aktion im Mittelpunkt stehen, gefällt Manuel Neuer besonders gut: "Der Paulaner Cup ist eine großartige Aktion für unsere Fans – und das Finale gegen die Amateure aus aller Welt ein emotionales Highlight. Wir freuen uns auf diesen Höhepunkt beim größten  ußballcasting der Welt – und auf unsere überragenden Fans in der Oberpfalz." Und die stimmt Kapitän Philipp Lahm auf ein besonderes Spiel in der Continental Arena ein: "Gemeinsam mit unseren deutschen Nationalspielern wollen wir den Fans ein tolles Spiel gegen die Gewinner des Paulaner Cup zeigen."