| 14.03 Uhr

Betrunken Auto gefahren - zwei Verletzte

Betrunken Auto gefahren - zwei Verletzte
FOTO: Polizei
Kaarst. Am Montagnachmittag, 3. Oktober, 15.40 Uhr, geriet ein 58-jähriger Kaarster mit seinem Opel auf der Martinusstraße in den Gegenverkehr. Dabei kollidierte er mit dem VW einer 35-jährigen Fahrzeugführerin aus Kaarst und kam anschließend nach rechts von der Fahrbahn ab, wobei er noch gegen ein geparktes Auto  fuhr. Von Redaktion

Vor Ort stellten die Beamten bei dem Unfallverursacher eine deutliche Alkoholfahne fest.

Beide Beteiligten wurden durch den Zusammenstoß verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Hier wurde dem 58-jährigen zudem eine Blutprobe wegen Gefährdung des Straßenverkehrs entnommen.

Während der Unfallaufnahme wurde die Martinusstraße kurzfristig gesperrt.