| 11.58 Uhr

Drei Alben sind schon voll
Die Kaarster lieben ihre Sticker Stars von der SG

Die Kaarster lieben ihre Sticker Stars von der SG
Von links: Dennis und Aaron Bechstein freuen sich mit Thomas Röttcher (Rewe) und Jürgen Nacken (Axa) über das erste volle Album. FOTO: Hanna Loll
Kaarst. Wer kennt sie nicht, die Sammelalben, in die Klebebildchen von berühmten Sportlern oder beliebten Kinderserien eingeklebt werden? Doch nur die Wenigsten hatten je das Vergnügen, ein Bild von sich selbst hineinkleben zu können. Die Aktion Sticker Stars von Rewe Röttcher hat dies für die Kicker der SG Kaarst möglich gemacht. Von Hanna Loll

585 Sticker braucht es, um das Album mit den Kickern, Trainern und Funktionären der SG-Fußballmannschaften vollzukriegen. Thomas Röttcher vom Rewe-Markt hatte die Aktion ins Leben gerufen, verkauft Sammelalben und Sticker in seinem Markt an der Neusser Straße – Geld bekommt er nicht, fließt doch der gesamte Erlös in die aufwendige Produktion und an die SG. 

Nicht einmal anderthalb Wochen nach dem erfolgreichen Start der Aktion bekam er die Nachricht: Das erste Heft ist voll. Dennis Bechstein, Trainer der Mini-Bambinis U6, und Sohn Aaron (5), der in der Mannschaft spielt, konnten am vergangenen Mittwoch gegen 19.30 Uhr das letzte Klebebildchen einfügen und gewinnen damit einen 150-Euro-Gutschein von Sport Pasch. "Ich habe gleich zu Beginn Sticker im Wert von 80 Euro gekauft", lacht Bechstein, der in den darauffolgenden Tagen in Tauschbörsen, unter anderem auf Facebook, unterwegs war. Die letzten zehn Sticker konnte er dann mit anderen SG-Mitgliedern tauschen – allein Predrag Stojkovic, Trainer der dritten Herrenmannschaft, hatte neun davon zum Tausch angeboten. Auf die Frage, ob er Spaß am Einkleben hätte, strahlt Aaron: "Ja!"

Bernd und Lilli Wierichs konnten das zweite Album füllen. FOTO: Hanna Loll

Seine Mannschaftskollegin Lilli Wierichs (5) hat ebenfalls Grund zur Freude, denn sie und ihre Eltern Bernd und Jessica Wierichs haben kaum 24 Stunden später das zweite Heft gefüllt. "Wir haben es eigentlich genau so gemacht wie Familie Bechstein und auch viel miteinander getauscht", freuen sich Bernd und Lilli über den zweiten Preis, einen 100-Euro-Gutschein von Sport Pasch.

Christian Czygan (Mitte) war der Dritte mit vollem Album. FOTO: privat

Das dritte Album konnte Christian Czygan am Montag füllen – für ihn gibt es einen Sport-Pasch-Gutschein in Höhe von 50 Euro. Thomas Röttcher ist von der Aktion begeistert: "Nur noch knapp 100 Hefte sind übrig – die Aktion kommt super an! Ich hätte spätestens bei der ersten Tauschbörse bei uns im Markt am 2. Dezember mit dem ersten Gewinner gerechnet. Einfach toll, der Zusammenhalt in Kaarst und bei der SG!" Die Gewinner wollen ihre Hefte jetzt licht- und luftdicht verwahren – damit sich ihre Kids immer an ihre schöne SG-Zeit erinnern.

Mehr über die Sticker Stars lesen Sie hier