| 13.16 Uhr

Einbruch in Mobilfunkshop
Polizei fahndet nach flüchtigem Quartett in braunem Auto

Einbruch in Mobilfunkshop
FOTO: SK
Kaarst. Am frühen Sonntagmorgen, 7. Juni, stiegen bislang unbekannte Einbrecher auf der Neusser Straße in das Geschäft eines Mobilfunkanbieters ein. Nach ersten Erkenntnissen schlugen die Täter die Verglasung zum Shop ein und durchsuchten diesen nach Diebesgut.

Art und Umfang der Beute stehen noch nicht fest. Eine Anwohnerin der Neusser Straße, durch einen lauten Knall auf den Vorfall aufmerksam geworden, informierte gegen 4.10 Uhr die Polizei. Die Zeugin beobachtete vier maskierte Männer, die aus dem Geschäft kamen, in einen dunkelbraunen Mittelklassewagen stiegen und ohne Licht in Richtung Neuss flüchteten.

Eine Fahndung nach dem Wagen und deren Insassen durch die Polizei verlief bislang ohne Erfolg. Zeugen, die Hinweise zu diesem Einbruch geben können, werden gebeten, die Polizei unter 02131/30 00 zu informieren.