| 14.55 Uhr

Gerade erst aus dem Gefängnis entlassen
Ex-Häftling nach Einbruch in Hotel gestellt

Ex-Häftling nach Einbruch in Hotel gestellt
FOTO: SK
Kaarst. In der Nacht zum Dienstag, 8. Dezember, gegen 1.30 Uhr, erhielt die Polizei den Hinweis auf einen Einbruch in ein Hotel an der Holzbüttger Straße. Durch Geräusche auf den Vorfall aufmerksam geworden, informierte der Eigentümer sofort die Beamten.

Bei der Dursuchung des Gebäudes trafen die Ordnungshüter, versteckt in einem Kellerschacht, auf einen 54-jährigen Mönchengladbacher. Er wurde vorläufig festgenommen. Eine Tasche mit diversem Einbruchswerkzeug samt Wollmütze mit Sehschlitzen stellten die Beamten sicher.

Das Kaarster Fachkommissariat übernahm die weiteren Ermittlungen. Der polizeibekannte Mann, der erst im Oktober aus der Haft entlassen worden war, wird am heutigen Dienstagnachmittag, 8. Dezember, einem Richter vorgeführt.