| 09.11 Uhr

Hermann Gröhe gratuliert

Hermann Gröhe gratuliert
Hermann Gröhe freut sich über den Sieg. FOTO: Foto: CDU
Der Erfolg von Sebastian Vollmer sorgt auch auch im Bundestag für Jubel. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe gratuliert: Von Violetta Buciak

„Sehr geehrter Herr Vollmer,

congratulations! Sie haben als Right Tackle der New England Patriots den Super Bowl 2015 der National Football League errungen und damit deutsche Sportgeschichte geschrieben.

Gerne gebe ich zu, dass ich vor dem diesjährigen Super Bowl mit besonderem Interesse Vorberichte zu diesem Höhepunkt des US-amerikanischen Sportkalenders gelesen habe. Die mannschaftsdienliche und unverzichtbare Rolle, die Sie im Team der Patriots einnehmen, und Ihr Auftreten als Footballprofi beeindrucken mich: Große Worte sind Ihre Sache nicht, großer Sport dafür umso mehr. Das Blitzlichtgewitter und die Schlagzeilen gehören bei Patriots offenbar vor allem Quarterback Tom Brady. Aber ohne Ihren aufopferungsvollen Beitrag wäre der NFL-Triumph 2015 nicht zu verwirklichen gewesen. Wer hätte das gedacht, als Ihr Weg von Ihrer Heimatstadt Kaarst beziehungsweise aus Neuss über Düsseldorf in die USA führte? – Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer herausragenden Leistung! Gratulieren darf ich übrigens von Altschüler zu Altschüler des Quirinus-Gymnasiums, an dem auch ich das Abitur abgelegt habe. Nach einem besonders spannenden Super Bowl stehen Sie nunmehr in einer Reihe mit großen Persönlichkeiten, die jeweils als erster deutscher Sportler den weltweit bedeutendsten Titel in ihrer Disziplin beziehungsweise ihrem Spiel gewinnen und damit legendäre Triumphe feiern konnten, wie Max Schmeling, die Fußball-Weltmeister von 1954, Boris Becker, Uwe Krupp oder Dirk Nowitzki. Das ist beeindruckend und wird Sie auch weiterhin anspornen! Ich hoffe zudem, dass American Football durch Ihren Sieg in Deutschland deutlich bekannter als bisher werden wird. Für Ihre weitere Karriere wünsche ich Ihnen alles Gute. Wie das in den USA so üblich ist, wird man in der Sportpresse bereits in wenigen Tagen zu diskutieren beginnen, wie gut die Chancen für eine Titelverteidigung stehen werden. Zunächst jedoch wünsche ich Ihnen eine rauschende Titelfeier und danach auch die erforderliche Ruhe und Erholung in der off-season. Mit sportlichen Grüßen und einem großen Kompliment aus Neuss, Hermann Gröhe“.

(Kurier-Verlag)