| 00.01 Uhr

Anrufen nicht vergessen!
DSDS-Finale: Zehn gute Gründe, warum unsere Janina den Titel holt

Heute DSDS-Finale: Zehn gute Gründe, warum unsere Janina den Titel holt
Finale! Jetzt heißt es anrufen bis die Telefonleitungen glühen. Denn nur mit Unterstützung der Zuschauer kann Janina den Pott nach Hause holen. FOTO: Fotos (2): MG RTL D / Stefan Gregorowius
Neuss. Heute (Samstag, 5. Mai) geht es für Janina El Arguioui um alles! Sie steht gemeinsam mit drei weiteren Kandidaten im Finale von Deutschland sucht den Superstar (DSDS). Wir haben zehn Gründe gefunden, warum Janina das Ding heute gewinnen wird. Von Violetta Fehse, Thomas Broich, Rolf Retzlaff

1. Janina hat ein Herz aus Gold: Hilfsbereit, herzlich und positiv: Mit diesen Eigenschaften punktet die 30-Jährige beim Publikum. Der Stadt-Kurier weiß: In Kaarst hat Janina umsonst für 500 Kids auf der U16 Party gesungen und stundenlang geduldig für Selfies zur Verfügung gestanden. Kinder lieben das Talent sowieso. Janina verrät: "Auch im Falle eines DSDS-Siegs will ich weiterhin Kindergeburtstage veranstalten."

2. Sie ist Schützenfest erprobt:
Janina hat einige Jahre bei der der Further Bigband "Fantastic Company" gesungen. "Eine tolle Zeit, da haben wir sogar das Kölner Gürzenich gerockt", schwärmt Janina. Nicht zu vergessen die Gigs in Schützenfestzelten – und wer die zum Beben bringt, wird auch auf der DSDS-Bühne bestehen.

3. Sie hat das Singen bei Mark Koll in Kaarst gelernt: 
Im zarten Alter von zehn Jahren absolvierte Janina die ersten Gesangsstunden in der Musikschule Kaarst, bekam dort rund zwölf Jahre lang das Einmaleins der Sangeskunst beigebracht. In Musikschul-Musicals übernahm sie Hauptrollen wie die des Mandrills Rafiki im "König der Löwen". Musikschulinhaber Mark Koll: "Ich bin total stolz auf sie, ich habe schon immer ein Riesentalent in ihr gesehen!"

4. Tolle Songauswahl: Bisher hat Janina mit englischsprachigen Titeln überzeugen können. Heute wird sie erstmals in den Liveshows mit einer deutschsprachigen Nummer auf der Bühne stehen. Mit "Ja!" von Silbermond zeigt die Sängerin eine andere Seite. Und auch ihr Finalsong "Parachute" klingt vielversprechend. "Ich fühle mich sehr wohl mit dem Song", sagt sie.

5. Janina hat Dieter Bohlen auf ihrer Seite: Janina war die erste Kandidatin, die von Dieter Bohlen zum Knuddeln eingeladen wurde: "Jetzt darfst du mich mal umarmen!", sagte der Poptitan live in der Sendung, nachdem Janina mit dem Song "Respect" die Bühne gerockt hatte. "Die Umarmung war dringend nötig, denn mit dem Song bin ich echt an meine Grenzen gegangen", erzählt Janina.

6. Keiner hat so viel Casting-Erfahrung wie Janina
Was Casting-Shows betrifft, ist die Kaarsterin ein alter Hase. Bevor sie bei DSDS durchstartete, war sie bei "The Voice of Germany" und Germany und bei "Popstars" dabei. Mit so viel Erfahrung kann nichts mehr schief gehen.

7. Janina hat die besten Fans (Public Viewing): Auf dem Schulhof der Realschule Halestraße – Janinas alter Schule – wird am heutigen Samstag unter freiem Himmel eine fünf mal drei Meter große Videowall aufgebaut. Ab 19 Uhr läuft ein Vorprogramm. Um 20.15 Uhr beginnt die RTL-Liveübertragung. Neben kalten Getränken werden den Gästen Leckereien vom Grill serviert. Der Eintritt ist frei.

8. Die Powerfrau macht anderen Mut: Sie hat nicht unbedingt das von der Modeindustrie geforderte Gardemaß und trotzdem zeigt sie auf der Bühne unerschütterliches Selbstbewusstsein. "Janina macht normalen Frauen Mut" hieß es in den vergangenen Tagen oft. Doch diese Formulierung geht ihr nicht weit genug. "Warum nur Frauen?", will sie wissen. "Ich möchte ALLEN Menschen Mut machen, die nicht ganz perfekt sind, zu groß, zu klein, zu dick, zu dünn, was auch immer. Jeder hat ein Manko, das ihn nervt. Doch letztendlich geht es darum, sich zu akzeptieren und sich in seiner Haut wohlzufühlen."

 9. Liebe verleiht Flügel: Seit Christians Heiratsantrag hat Janina eine ganze Menge Extra-Energie dazugewonnen. "Im Grunde ändert sich nichts", bekennt sie, "wir sind zwei Menschen, die zueinander gehören. Die zueinander stehen, die hintereinander stehen und sich im Falle des Falles vor den anderen werfen würden. Trotzdem hat es mir viel bedeutet, dass Christian sein ganzes weiteres Leben mit mir verbringen will. Der Antrag kam genau zum richtigen Zeitpunkt!"

10. Sie trägt das Herz auf der Zunge: "Es ist nicht immer gut, sein Herz auf der Zunge zu tragen oder?", vergewissert sie sich. Trotzdem wird sich das wohl nie ändern. Eine ausgesprochen liebenswerte Charaktereigenschaft, die sie auch als Superstar nicht verlieren sollte. "Im Verlauf von DSDS sind von einigen Kandidaten deswegen auch ein paar krasse Kommentare gegen mich gekommen, aber ich vermute, das war alles Strategie, um mich in einem schlechten Licht dastehen zu lassen. Aber ich werde immer ein offener und toleranter Mensch bleiben!" 
 

Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige