| 15.02 Uhr

Jetzt wird Karneval gefeiert

Jetzt wird Karneval gefeiert
Martina und Michael Schreinermacher stoßen an: Das Alte Rathaus erstrahlt in neuem Glanz. FOTO: Foto: Rolf Retzlaff
Seit rund zweieinhalb Jahren führt Martina Schreinermacher mit Unterstützung durch ihren Sohn Michael Schreinermacher die Gaststätte Altes Rathaus an der Rathausstraße. Seitdem haben die Gastronomen einiges bewegt – und es geht mit Elan weiter: Nach einer großen Renovierungsaktion soll in den neuen Räumen kräftig Karneval gefeiert werden. Von Rolf Retzlaff

An Altweiber, 12. Februar, hat die Gaststätte ab 10 Uhr geöffnet. Am Samstag, 14. Februar, gibt's ab 20 Uhr eine Karnevalsparty. Rosenmontag ist für diejenigen, die nach dem Zug in Büttgen weiterfeiern möchten, ab 15 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist an allen Tagen frei.

Martina Schreinermacher zieht nach der Renovierung eine kleine Bilanz der letzten Jahre: "Unser Konzept, einen Treffpunkt für alle Generationen zu bieten, ist voll aufgegangen", freut sie sich. Von Senioren-Sommerfest und Mitsingabenden bis Afrikanischem Abend und Silvesterparty – die Bandbreite der Veranstaltungen ist groß. Auch werden hier gerne Familienfeiern aller Art organisiert. "Zudem wollen wir in Zukunft mehr Livemusik anbieten", sagt Martina Schreinermacher.

Das nächste Konzert im Alten Rathaus findet am 26. Februar, 20 Uhr, statt: Natalie Kies tritt mit ihrem Jazz-/Pop-Trio auf. Der Eintritt ist frei.

(Kurier-Verlag)