| 11.12 Uhr

Kaarster stürzt in Kellerschacht - schwer verletzt

Kaarster verletzt sich bei Arbeiten schwer
FOTO: SK
Kaarst/Grevenbroich. Ein 28-jähriger Mann aus Kaarst stürzte heute Morgen bei Arbeiten in Grevenbroich in einen Kellerschacht und verletzte sich schwer.

Bei Arbeiten an der Straße "Schwarzer Weg" in Grevenbroich stürzte er heute Morgen gegen 9 Uhr in einen Kellerschacht. 

Der Mann verletzte sich dabei so schwer, dass er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren werden musste. Es liegen keine Hinweise auf ein Fremdverschulden vor.