| 09.01 Uhr

Kinderspaß am Brunnen

Kinderspaß am Brunnen
Brunnenwart Reimer Schubert hilft Leonhard, Emma und Anna beim „Stapellauf“. FOTO: Foto: Vossen
Büttgen. Kaum plätscherten Mitte dieser Woche endlich wieder die Wasserstrahlen aus der reparierten Brunnen-Anlage auf dem Rathausplatz, waren auch die Kinder mit ihren Müttern und Vätern zur Stelle. Von Rolf Retzlaff

Einige brachten sogar Papierschiffchen mit, die sie schwimmen lassen wollten. Leonhard (3), Emma (3) und Anna (5) übten schon einmal "Stapellauf" im Vorgriff auf die Sommerferien.

Brunnenwart Reimer Schubert war zuvor ein Stein vom Herzen gefallen, als die beiden Brunnen-Spezialisten Johannes Höhner und Sebastian Obhues nach dem Einbau einer neuen Pumpe und neuer Kugelventile, die eine individuellere Wasserverteilung für die Auslassstellen ermöglichen, endlich "Wasser marsch" sagten. Die unvorhergesehene Verzögerung zum Brunnen-Saisonstart kostete den Brunnenverein rund 5.000 Euro.

Und jetzt steht einem unbeschwerten Brunnenfest mit der Micky-Brühl-Band am kommenden Mittwoch ab 19 Uhr auf dem Rathausplatz nichts mehr im Weg. Der Eintritt zum Open-Air-Konzert ist frei.

(Kurier-Verlag)