| 17.02 Uhr

Kirchen-Diebe auf der Flucht

Kirchen-Diebe auf der Flucht
Die evangelische Kirche in Büttgen. FOTO: Foto: Thomas Broich
Büttgen. Am Mittwochmorgen, 2. August, erhielt die Polizei Kenntnis von einem Einbruch bei der evangelischen Kirchengemeinde in Büttgen.

Unbekannte waren in der Zeit zwischen Dienstag, 1. August, 15.30 Uhr, und Mittwoch, 2. August, 8.50 Uhr, gewaltsam in das Kirchengebäude an der Novesiastraße eingestiegen.

Anschließend verschafften sich die Täter Zutritt zur innenliegenden Sakristei. Dort hatten sie es auf einen kleinen grauen Würfeltresor abgesehen, in dem ein wenig Bargeld aufbewahrt wurde.

Die Kripo sicherte Spuren, deren Auswertung momentan noch andauert. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen rund um das Kirchengebäude gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Kripo Kaarst unter Tel. 02131 / 30 00 in Verbindung zu setzen.

(Kurier-Verlag)