| 17.51 Uhr

Leckereien und Livemusik bei „Büttgen kulinarisch“

Leckereien und Livemusik bei „Büttgen kulinarisch“
Bei „Büttgen kulinarisch“ können wieder zahlreiche Leckereien gekostet werden. FOTO: Foto: privat
Büttgen. Dass sich die Besucher von „Büttgen kulinarisch“ auf eine geschmackliche Entdeckungsreise machen können, weiß jeder, der schon einmal an diesem Tag über den Rathausplatz gelaufen ist. Dass sich diese Veranstaltung am kommenden Samstag, 15. August, ab 16 Uhr, am Abend aber zu einer Open-Air-Party verwandelt, lässt der Name zunächst einmal nicht vermuten. Aber so soll es auch in diesem Jahr sein, wenn die Kaarster Kultband „in between“ aufspielt. Von Rolf Retzlaff

Der Nachmittag beginnt mit Leckereien an einem der vielen Stände, die ein bunt gefächertes gastronomisches Angebot zeigen. Von BBQ Pulled Pork bis Baumkuchen, von Flammlachs bis Raclette und von Knobibrot bis Burritos reicht wieder die Palette der 22 Anbieter. Die zahlreichen Stehtische und Bierzeltgarnituren laden zum Verweilen und Plaudern ein. Ob zünftig bei einem Bier, bei einem guten Tropfen Wein oder exotisch bei einem Cocktail, hier ist für jeden etwas dabei. Und wenn dann Gaumen und Magen fröhlich gestimmt sind, lässt es sich prächtig feiern. Spätestens wenn die Lichter angehen, verwandelt sich der Rathausplatz in eine Partyzone, wo Büttgener Bürger, Gäste und Freunde den Tag ausklingen lassen.

(Kurier-Verlag)