| 13.44 Uhr

Maskierte überfallen Discounter

Maskierte überfallen Discounter
FOTO: SK
Kaarst. Raubüberfall: Zwei maskierte Männer überfielen gestern Abend einen Discounter an der Maubisstraße.

Am gestrigen Abend gegen 20 Uhr betraten zwei mit Wollmützen maskierte Männer einen Discounter an der Maubisstraße. Im Laden gingen sie an den Kassenbereich und verlangten unter Vorhalt eines Messers Bargeld vom Kassierer. Mit einem Griff in die Kassenschublade gelang es einem der Täter, mehrere Geldscheine aus der Kasse zu nehmen. 

Anschließend flüchtete das Duo aus dem Geschäft in Richtung Maubisstraße/Alte Heerstraße. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen erfolglos. Die deutsch sprechenden Tatverdächtigen können nur vage beschrieben werden: beide zwischen 20 und 30 Jahre alt, 175 bis 180 Zentimeter groß, beide trugen sie dunkle (vermutlich blaufarbene) Kapuzenparkas und dunkle Jeans. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02131/30 00.