| 15.18 Uhr

Polizei stellt 16-Jährigen mit gestohlenem Kinderfahrrad

Polizei stellt 16-Jährigen mit gestohlenem Kinderfahrrad
FOTO: Polizei
Kaarst. Eine Zeugin beobachtete am Mittwoch, gegen 14.10 Uhr, wie zwei Jugendliche am Bahnhof in Büttgen ein Kinderfahrrad mitnahmen, das offenbar nicht ihnen gehörte. Von Redaktion

Sie verständigte die Polizei, die kurz darauf die beschriebenen Jugendlichen (15 und 16 Jahre alt) an der Luisenstraße antraf. Der 16-Jährige führte ein Kinderfahrrad bei sich. Auf Nachfrage bestätigte er, dass er es vom Bahnhof mitgenommen habe, weil es dort unverschlossen stand. Die Polizeibeamten stellten das Fahrrad sicher und fertigten eine Anzeige gegen den Jugendlichen, der bereits in der Vergangenheit mit Diebstahlsdelikten aufgefallen war.

Die Ermittler suchen nun den rechtmäßigen Eigentümer des sichergestellten türkisen Kinderfahrrades der Marke "Nicky". Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter Tel. 30 00 bei der Polizei zu melden.