| 16.30 Uhr

So schön war die Parade der Büttgener Schützen

So schön war die Königsparade in Büttgen
So schön war die Königsparade in Büttgen FOTO: Hanna Loll
Büttgen. Was für eine Parade! Im 600. Jahr seit Gründung der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft feierten die Büttgener Schützen am vergangenen Wochenende so bunt und ausgelassen wie nie. Bei der Königsparade am Montag zeigten sich die Herren von ihrer besten Seite und marschierten im Gleichschritt an den Majestäten vorbei. Die Hofdamen strahlten um die Wette und alteingesessene Schützen sangen eine eigene Version von Helene Fischers "Atemlos" für Seine Majestät. Für sie war dieser Moment der Höhepunkt: S.M. Hubert V. Kallen und seine Karin genossen die Parade in vollen Zügen. Das ließen sich auch prominente Gäste wie Bürgermeister Moormann nicht entgehen! Von Hanna Loll