| 13.11 Uhr

So schön wurde in Holzbüttgen gefeiert

So schön wurde in Holzbüttgen gefeiert
So schön wurde in Holzbüttgen gefeiert FOTO: Rolf Retzlaff
Holzbüttgen. Zu den Höhepunkten des Holzbüttgener Schützenfestes gehörte natürlich die Königsparade am gestrigen Montag, bei der Schützenkönig Herbert IV. Junkers und seine Irmhild im Mittelpunkt standen. Wunderschön anzusehen waren auch die Hofdamen in ihren prachtvollen Kleidern. Eine schöne Aktion: Der Königszug "Holzbüttger Jonge" verteilte Lebkuchenherzen an die Damen unter den Zuschauern und die Edelknaben. "S.M. Herbert IV. und Irmhild" lautete die Aufschrift der süßen Leckerei.