| 16.46 Uhr

Stadt nimmt Stellung zum Unfall im Bereich des Bauhofs

Vorst. Zu unserer heutigen Meldung über den Unfall auf der Straße "Am Bauhof" erreichte uns jetzt eine Stellungnahme der Stadt Kaarst. Von Redaktion

Im Bereich des Bauhofs kam es heute Morgen zu einem Verkehrsunfall. Dabei wurde eine 16-jährige Schülerin schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Ein langjähriger Mitarbeiter des städtischen Baubetriebshofes war in den Unfall verwickelt. Die Schwere des Unfalls macht betroffen.

Bürgermeisterin Dr. Ulrike Nienhaus: "Wir wünschen der Schülerin eine rasche und vollständige Genesung und sind in Gedanken bei ihrer Familie." 

Der städtische Mitarbeiter befindet sich in psychologischer Betreuung.