| 13.56 Uhr

Unbekannte setzen Mülltonnen in Kaarst in Brand

Unbekannte setzen Mülltonnen in Kaarst in Brand
FOTO: Polizei
Kaarst. Am Sonntag, 18. Juni, gegen 5 Uhr, wurden die Polizei und die Feuerwehr gleich zu mehreren Bränden in Kaarst gerufen. Von Redaktion

Ausgehend von der Alten Heerstraße über die Hermann-Löns Straße, Uhlandstraße, Karlsforster Straße, den Hölderlinweg, Jungfernweg bis hin zum Gut Neuhof hatten bislang unbekannte Täter mehrere Mülltonnen in Brand gesetzt. Die Brände griffen teilweise auf angrenzende Zäune und Strauchwerk über. Am Gut Neuhof wurde ein Anhänger beschädigt.

Die Brände konnten durch die Feuerwehr und zum Teil durch Anwohner gelöscht werden. Es entstand nicht unerheblicher Sachschaden.

Wer Hinweise zum Tatgeschehen geben kann oder sonstige Beobachtungen gemacht hat, kann diese der Polizei unter Tel. 02131/30 00 melden.