| 15.32 Uhr

Unbekannter belästigt Jugendlichen sexuell

Unbekannter belästigt Jugendlichen sexuell
FOTO: Thomas Broich
Kaarst. Am frühen Montagabend erhielt die Polizei Kenntnis darüber, dass ein unbekannter Mann einen Jugendlichen auf dem Grüngelände an den Rathausarkaden "Am Neumarkt" belästigt und auch unsittlich berührt haben soll.

Der bislang unbekannte Täter hatte gegen 17.30 Uhr den 15-Jährigen auf der Wiese angesprochen. Während der Unterhaltung kippte die Stimmung und der Unbekannte berührte den Jungen unsittlich. Dabei entblößte er sich kurz und verschwand dann auf einem "schrottreifen" Fahrrad.

Der 15-Jährige informierte über Telefon die Polizei. Eine Fahndung nach dem Sittentäter verlief ohne Erfolg. Der Unbekannte, der gebrochen deutsch sprach, wird folgendermaßen beschrieben: 18 bis 25 Jahre alt, etwa 173 Zentimeter groß, schlanke Statur, laut Angaben des Opfers hatte er ein südländisches Aussehen und war mit einem grünen Oberteil bekleidet. Hinweise auf den Gesuchten werden erbeten unter der Telefonnummer 02131/ 3000.

In diesem Zusammenhang sucht die Polizei ein Paar, das mit drei kleineren Kindern unterwegs war und vom Opfer kurz nach dem Vorfall angesprochen worden sein soll.