| 16.14 Uhr

Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen

Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen
FOTO: Polizei
Kaarst. Beim Zusammenstoß von zwei Autos auf der Düsselstraße wurde auch eine Fußgängerin verletzt. Von Redaktion

Am Mittwochmorgen (17. Juni), gegen 10.55 Uhr, bog eine 48-jährige Neusserin mit ihrem VW Polo vom Parkplatz eines Möbelhauses nach links auf die Düsselstraße ab. Dabei übersah sie einen von links kommenden Ford Focus, der von einer 44-jährigen Kaarsterin gelenkt wurde. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Dabei geriet der VW Polo ins Schleudern und erfasste eine 61-jährige Korschenbroicherin, die sich als Fußgängerin in Höhe der Parkplatzausfahrt aufgehalten hatte, um die Düsselstraße zu überqueren.

Besatzungen von Rettungswagen brachten beide Fahrzeugführerinnen und die verletzte Fußgängerin in Krankenhäuser.

Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Sie mussten abgeschleppt werden.