| 15.54 Uhr

Vier Kaarster Jungadler fliegen zur U19-Europameisterschaft nach Kroatien

Vier Kaarster Jungadler fliegen zur U19-Europameisterschaft nach Kroatien
Auf nach Kroatien - viel Glück beim Kampf um den Titel des Europameisters! FOTO: CEK
Kaarst/Zagreb. Am kommenden Wochenende messen sich die U19-Nationalmannschaften bei der Inline-Skaterhockey-Europameisterschaft in Delnice (Kroatien) - und auch vier Kaarster sind mit dabei. Von Redaktion

Der Deutsche Nachwuchs ist seit Jahren das Maß aller Dinge in Europa und konnte sechs Mal hintereinander den Titel erringen. Auch dieses Jahr hat man das große Ziel im Visier und eine intensive Vorbereitung hinter sich.  Mehrere Testspiele, eine Turnierteilnahme und ein Trainingslager rundeten die Vorbereitung ab.

Mit Niclas Stobbe, Moritz Otten, Tobias Wolff und Felix Wuschech sind vier Jungadler der Kaarster Crash Eagles von den Trainern Carsten Lang und Stefan Weichelt in die Deutsche Auswahl berufen worden. Alle vier gehören ebenfalls zum erweiterten Kader der Kaarster Bundesligamannschaft und konnten auch dort überzeugen.

Am Freitag startet das Team vom Flughafen Köln in Richtung Zagreb und am Samstag wartet dann mit Österreich der erste Gegner auf die Deutsche Mannschaft.

Weitere Informationen unter www.ishd.de.