| 15.08 Uhr

Was interessierte die Kaarster? Die Top Ten unserer beliebtesten Artikel

Was interessierte die Kaarster? Die Top Ten unserer beliebtesten Artikel
FOTO: Rolf Retzlaff
2017 neigt sich dem Ende zu. Die letzten Tage eines Jahres werden gern zum Anlass genommen, einen Rückblick zu wagen. Besonders spannend für unsere Redaktion: Welche Artikel sind bei Ihnen am besten angekommen? Wir haben die Top 10 der meistgeklickten Online-Artikel sowie Bildergalerien herausgesucht – es waren einige Überraschungen dabei. Von Violetta Fehse

Artikel:
1. Ikea feiert Richtfest – Eröffnung wahrscheinlich erst im Herbst
Das erste Nachhaltigkeits-Haus weltweit wurde im Oktober eröffnet. Kein Thema interessierte die Stadtspiegel- und Extra-Tipp-Leser so sehr.
2. Durchbruch bei der Hundesteuer
Nachdem sich zahlreiche Bürger gegen die horrende Erhöhung der Steuern für sogenannte gefährliche Hunde gewehrt und sich in der Ratssitzung am 9. Februar dagegen ausgesprochen hatten, zeigten die Politiker Einsicht. Platz 2 der meistgelesenen Artikel im Jahr 2017. 
3. Lehrer Parusel trotz Freispruch kritisch "Vertrauen in Rechtssystem erschüttert"
Das Gerichtsverfahren um Musiklehrer Phillip Parusel erregte die Gemüter
4. Unbekannter belästigt Jugendlichen in Kaarst sexuell
Mitte Oktober soll laut Polizei ein unbekannter Mann einen 15-jährigen Jugendlichen auf dem Grüngelände an den Rathausarkaden "Am Neumarkt" belästigt und auch unsittlich berührt haben.
5. Papalapub wieder eröffnet
Endlich hat der beliebte Treffpunkt im Herzen der Kaarster City wieder geöffnet. Das Lokal und der Innenbereich in den Rathaus-Arkaden wurden komplett umgestaltet
6. Michael Dohren ist neuer Vorster Schützenkönig
Beim Schießen um die Königswürde gab es einen spannenden Wettkampf zwischen Gerd Schiefer und Michael Dohren. Nach dem 86. Schuss war das Glück auf der Seite von Michael Dohren. 
7. Echt närrisch: Presbyter verteilt als Luther seine Thesen auf zwei Beinen
Beim Rosenmontagszug in Büttgen feierten Tausende Narren friedlich und ausgelassen Karneval. Die Teilnahme war rekordverdächtig: Rund 600 Jecken hatten sich beim Ausrichter, der Büttgener Karnevalsgesellschaft "5 Aape", angemeldet. Darunter auch die Evangelische Kirchengemeinde.
8. Mit der Fernsehkamera auf der Suche nach dem Traumkleid: Katrin Röder aus Kaarst bei Vox-Soap "Zwischen Tüll und Tränen"
"Meine Frau sah in ihrem Kleid wirklich fantastisch aus", schwärmt der Ehemann noch heute.
9. Chaos an der Ohrenbrücke: Bauwerk wird teurer – Riesenstau auf der L 390
Die Ohrenbrücke sorgte Anfang Mai gleich zweifach für reichlich Diskussionsstoff: Der Bau war laut Grünen um knapp eine Millionen Euro teurer geworden als veranschlagt. Zudem herrschte hier in der Rushhour Verkehrschaos.
10. Bosbach: "Ich habe Angst vor der Ent-Christianisierung"
Der CDU-Bundestagsabgeordnete Wolfgang Bosbach sprach auf Einladung der Kaarster CDU in der Aula des Georg-Büchner-Gymnasiums und fand klare Worte. 

Bilderstrecken:
1. Kaarst Total
2. So schön war die Kaarster Königsparade
3. Rosenmontagszug in Büttgen
4. So schön war die Büttgener Königsparade
5. Galaabend "White total"
6. Tour hautnah in Büttgen
7. Holzbüttgen feiert stimmungsvolles Schützenfest
8. Fotostrecke Ostermarkt Kaarst
9. Impressionen vom Königsvogelschießen
10. Ostermarkt in Büttgen