Alle Neuss-Artikel vom 1. Dezember 2014

Riesenerfolg: Andreasfest in Norf so beliebt wie noch nie

Es ist in Norf inzwischen zur Tradition geworden, die Adventszeit in geselliger Runde bei einem Becher Glühwein oder Punsch einzuleiten. Beim St. Andreasfest am vergangenen Wochenende kamen die Besucher in zauberhaftem Ambiente erst so richtig in Weihnachtsstimmung. Dafür sorgte der Duft von frischem Gebäck und würzigen Getränken ebenso wie der reich geschmückte Tannenbaum auf dem Dorfplatz. In diesem Jahr wurde den Besuchern ein noch größeres Angebot an Dekoideen, Strick, Geschenkideen und Co. geboten. Das alles dank dem leidenschaftlichen Einsatz der Organisatoren und Helfer. Die Mühen wurden prompt gedankt – mit einem Besucheransturm und vielen lobenden Worten.  mehr

SPD spricht Regierungs-Koalition die "Grundlagen" ab

CDU und Grüne: Das Thema Antikorruption hat größte Priorität in der Koalition

Die schwarz-grüne Koalition weist die Kritik der SPD zum Thema Antikorruption als neben der Sache liegend zurück. "Natürlich versucht die SPD zu punkten, aber das Thema eignet sich dafür nicht. Schließlich haben wir in dieser Sache doch alle das gleiche Interesse, Korruption zu unterbinden. Von daher ist es wenig hilfreich, wenn sie sich an die Spitze der Aufklärung stellen will und der Koalition unberechtigte Vorwürfe macht", kommentieren die Fraktionsvorsitzenden, Helga Koenemann und Michael Klinkicht die Kritik der SPD an der Vorgehensweise der Koalition. "Wir haben schon vor zehn Jahren einen Antikorruptionsbeauftragten für Neuss gefordert. Da hat in Neuss noch niemand soweit gedacht", so Klinkicht weiter. mehr