Alle Neuss-Artikel vom 8. Juli 2015
Hilfe für Bennett+++Stammzellenspenderin aus Neuss berichtet+++Es tut nicht weh

Diese Neusserin spendete schon einmal Stammzellen und würde es für Bennett wieder tun

Im Frühling 2009 spendete die damals 30-jährige Sina Hünervogt aus Neuss Stammzellen für einen 23-jährigen Studenten aus Australien und rettete damit sein Leben. Heute engagiert sie sich für den kleinen Bennett aus Nievenheim, der ebenfalls an Leukämie erkrankt ist. "2007 wurde ein guter Freund von mir zum Lebensretter, indem er einem jungen, schwer kranken Familienvater Stammzellen spendete. Das hat einen solchen Eindruck bei mir hinterlassen, dass ich mich auch bei der DKMS typisieren ließ", erinnert sich Hünervogt. mehr