Alle Neuss-Artikel vom 11. September 2015

Schaufensterscheibe eingeschlagen - Polizei sucht drei Tatverdächtige

In der Neusser Innenstadt an der Krämerstraße schlugen am Donnerstag, gegen 1.15 Uhr, bislang unbekannte Täter die Schaufensterscheibe eines Geschäftes ein. Der Lärm sorgte bei Nachbarn und Passanten für Aufmerksamkeit, so dass die mutmaßlichen Einbrecher von ihrem Vorhaben abließen. Ein männlicher Tatverdächtiger lief in Richtung Markt weg. Ein Mann und eine Frau verweilten noch ein wenig länger vor der zerstörten Scheibe, entfernten sich dann aber auch in Richtung Quirinus. mehr