Alle Neuss-Artikel vom 22. Februar 2017
Mehr Unfälle, weniger Verletzte +++ Unfallfluchten nehmen zu

13.320 Verkehrsunfälle in 2016: „Zehn Tote sind zehn zu viel“

Zehn Menschen sind im vergangenen Jahr bei Verkehrsunfällen oder an deren Folgen im Rhein-Kreis Neuss gestorben. Das sind zehn zu viele, findet auch Landrat und Polizeichef Hans-Jürgen Petrauschke. Gemeinsam mit Detlef Gernandt, Abteilungsleiter der Polizei, sowie Gerhard Kropp, Leiter der Direktion Verkehr, informierte er jetzt über Präventionsmaßnahmen, Unfallursachen und mehr. mehr