| 09.52 Uhr

Auf Diebestour

Auf Diebestour
FOTO: Foto: Thomas Broich
Reuschenberg. Dank einer aufmerksamen Zeugin konnte die Polizei am Sonntagmorgen (5. Juni) zwei Verdächtige eines Einbruches noch am Tatort vorläufig festnehmen. Die Zeugin beobachtete, gegen 7.30 Uhr, wie zwei Männer an der Lutherstraße über einen Gartenzaun stiegen und sich auf das Grundstück begaben. Von Thomas Broich

Dort machte sich das Duo augenscheinlich an der Tür eines Gartenhäuschens zu schaffen. Unverzüglich verständigte sie die Polizei, die kurz darauf auf dem betroffenen Grundstück die beiden Tatverdächtigen stellte.

Bei den 31 und 33 Jahre alten Männern fanden die Ordnungshüter zwei Plastiksäcke mit Beute aus dem zuvor aufgebrochenen Gartenhaus.

Weiterhin hatten die beiden Männer zwei Fahrräder dabei, die, wie die Ermittlungen schnell ergaben, aus einem anderen Laubeneinbruch in unmittelbarer Nachbarschaft (Veilchenstraße) stammten.

Beide Personen wurden vorläufig festgenommen und auf Antrag der Staatsanwaltschaft einem Haftrichter vorgeführt. Der schickte den 33-Jährigen in Untersuchungshaft. Gegen den 31-Jährigen erging ein Haftbefehl, welcher gegen strenge Auflagen außer Vollzug gesetzt wurde.

(Kurier-Verlag)