| 00.00 Uhr

Autoscheiben eingeschlagen – Portmonee und Sporttasche gestohlen

Autoscheiben eingeschlagen – Portmonee und Sporttasche gestohlen
Foto: SK
Neuss. Unbekannte Diebe schlugen am Montagabend (03.11.), zwischen 20:45 Uhr und 21:30 Uhr, die Scheibe eines auf der Büttger Straße geparkten Ford Fiesta ein. Fündig wurden sie im Handschuhfach – dort war ein Portmonee mit Bargeld und persönlichen Dokumenten „versteckt“. Von der Redaktion

Auf der Königstraße drangen Unbekannte auf identische Weise in einen Citroen Berlingo ein. Die Tatzeit lag zwischen 10:00 Uhr und

12:30 Uhr. Aus dem Innenraum ließen sie eine schwarze „Nike“

Sporttasche mitgehen. Ein Zeuge beobachtete zur Tatzeit eine verdächtige Person, die sich fluchtartig von der Königstraße über die Salzstraße entfernte. Der Mann wird folgendermaßen beschrieben: Etwa

170 Zentimeter groß, hagere Gestalt, blonde Haare, bekleidet mit einer blauen Jeansjacke und einer grünfarbenen Hose.

Hinweise auf die Fahrzeugaufbrüche oder die beschriebene Person werden erbeten unter 02131 3000.

Ein Auto ist kein Safe! Lassen Sie nichts Wertvolles (zum Beispiele mobile Navigationsgeräte, Handtaschen, Bekleidung, Schecks, Geld, Schlüssel, Handy...) im Auto, auch nicht „versteckt“ im Handschuhfach oder im Kofferraum: „Räumen Sie Ihr Auto aus, ehe es andere tun!“

(Kurier-Verlag)