| 16.23 Uhr

Radfahrerin übersehen - 18-Jährige schwer verletzt

Beim Abbiegen Radfahrerin übersehen
FOTO: Polizei
Neuss. Eine 18-jährige Radfahrerin verletzte sich am Montagmorgen bei einem Verkehrsunfall schwer.

Gegen 7.50 Uhr befuhr ein 50-jähriger Neusser mit seinem Audi den Konrad-Adenauer-Ring aus Richtung Steinhausstraße kommend und beabsichtigte nach rechts auf die Rheydter Straße abzubiegen.

Nachdem er eine Fußgängerin hatte passieren lassen fuhr er wieder an. Dabei achtete er nicht auf die junge Neusserin, die sich auf dem Radweg des Konrad-Adenauer-Rings befand und in diesem Augenblick die Rheydter Straße überqueren wollte. Es kam zum Zusammenstoß beider Verkehrsteilnehmer. Die Radfahrerin kam zu Fall und verletzte sich. Die Besatzung eines Rettungswagens brachte sie in ein Krankenhaus.