| 13.27 Uhr

Besichtigung der neuen Flüchtlingsunterkunft

Besichtigung der neuen Flüchtlingsunterkunft
FOTO: Hanna Loll
Reuschenberg. Bürger können am Mittwoch, 29. Juni, 16 bis 18 Uhr, die neu errichtete Wohncontaineranlage für Flüchtlinge am Südpark in Reuschenberg besichtigten und so einen Eindruck von der Unterkunft und deren Ausstattung gewinnen.

Sozialdezernent Ralf Hörsken wird die farbenfrohe Einrichtung in der Jakob-Koch-Straße 1 vorstellen. Betreut wird sie vom DRK, das bereits Erfahrungen mit dem Betrieb von Flüchtlingsunterkünften hat, wie zum Beispiel mit der Sporthalle in Allerheiligen. Im ersten Halbjahr 2016 wurden der Stadt vergleichsweise wenige Asylsuchende zugewiesen. Das kann sich ändern, sobald Flüchtlinge von den Landesunterkünften auf die Kommunen in NRW verteilt werden. Da mit diesem Umstand auf lange Sicht zu rechnen ist, bereitet die Stadt Unterkünfte vor.