| 09.40 Uhr

Betrunkener tritt Außenspiegel von Autos ab

Betrunkener tritt Außenspiegel von Autos ab
FOTO: Polizei
Neuss. Ein stark alkoholisierter 44-jähriger Neusser war Sonntagnacht, gegen 2 Uhr, auf dem Gehweg der Kaarster Straße, aus Richtung Viersener Straße in Richtung Kaarst, unterwegs.

Dabei trat er an mindestens sieben geparkten Autos jeweils den rechten Außenspiegel ab. In Höhe der Lauvenburger Straße beobachtete ein Zeuge das Treiben und verständigte die Polizei.

Diese konnte den Vandalen kurz darauf stellen. Den Neusser erwarten nach dieser Nacht, neben einem ausgeprägten Kater, sieben Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung.