| 14.59 Uhr

Böse Überraschung: Lenkrad gestohlen

Böse Überraschung: Lenkrad gestohlen
Nach dem Autoaufbruch (Symbolbild). FOTO: Polizei
Neuss. Als ein BMW-Besitzer am frühen Montagmorgen, 11. April, zu seinem Fahrzeug kam, das an der Franz-Leuninger-Straße geparkt stand, musste er feststellen, dass in der Nacht Unbekannte sein Auto aufgebrochen hatten.

An der Fahrertüre fehlte das Schloss. Lenkrad, Airbag, Radio und Bedienteil der Klimaanlage sowie Lichtschalter fehlten und Teile der Innenverkleidung lagen im Fußraum der Beifahrerseite. Der Autobesitzer verständigte die Polizei und erstattete Anzeige gegen die unbekannten Täter.

Sollten Zeugen verdächtige Wahrnehmungen im Zusammenhang mit dem geschilderten Sachverhalt gemacht haben, bittet die Kripo um Kontaktaufnahme unter der Telefonnummer 02131/30 00.