| 15.02 Uhr

Das sind die schnellsten Stadt-Kurier-Skifahrer

Neuss. Wer ist der schnellste Stadt-Kurier-Skifahrer am Neusser Gletscher? Diese Frage wurde am Wochenende in der Skihalle beantwortet. Das Salzburger Land spendierte 30 Lesern des Stadt-Kuriers die Tageskarte in der Skihalle. Um 15 Uhr startete dann das Rennen gegen die Uhr auf der Pulverschneepiste. Von Violetta Buciak

In drei Kategorien wurden Sieger im Riesenslalom ermittelt: Kids, Frauen und Männer. Hier die Top 3 jeder Kategorie:

Kids:

1. Max Klaus (Zeit = 19,81 Sekunden) 2. Yannick Brosch 3. Marlon Brosch

Frauen:

1. Sina Heinrich (Zeit = 18,88 Sekunden) 2. Johanna Görgemanns 3. Kim Hansen

Herren:

1. Benedikt Becker (Rennfahrer und Trainer der Skiabteilung SG Neukirchen-Hülchrath e.V.) (Zeit = 16,72 Sekunden, Tagesbestzeit) 2. Lukas Baron 3. Klaus Weidele

Eine tolle Leistung auf dem Schnee lieferte außerdem Prof. Dr. Klaus-Erich Goder ab – einer der ersten Bewerber für den Wettbewerb. Die erwachsenen Sieger freuten sich jeweils über ein Wochenende inklusive Skipass im Salzburger Land. Die weiteren Plätze erhielten wertvolle Sachpreise wie Skihelme, Rucksäcke und mehr. Alle Preise sowie die Lifttickets wurden im Rahmen des am gesamten Wochenende ablaufenden Salzburger Land Winterfestes eben vom Salzburger Land gesponsert. Zur Stärkung nach dem Rennen ließen sich die Renn-Teilnehmer im Anschluss noch einen Kaiserschmarrn oder Käsespätzle vom Salzburger Haubenkoch schmecken. Es war eine gelungene Veranstaltung, die im kommenden Jahr nach einer Wiederholung

schreit.

(Kurier-Verlag)