| 09.53 Uhr

Die Geheimnisse von St. Quirin

Die Geheimnisse von St. Quirin
Der Quirinusschrein. FOTO: Foto: Neuss Marketing
Neuss. Die Basilika St. Quirin ist eine der bedeutendsten Sakralbauten am Niederrhein und zugleich Wahrzeichen der Stadt Neuss. Am Samstag, 18. Juli, können Interessierte in sachkundiger Begleitung von Dr. Helmut Gilliam den spätromanischen Kirchenbau auf einem anderthalbstündigen Rundgang besichtigen. Ausführungen gibt es unter anderem zum Quirinusschrein und zu den Insignien der von Papst Benedikt XVI. zur Basilica minor ernannten Kirche. Von Thomas Broich

Die anderthalbstündige Führung beginnt um 16 Uhr. Teilnahmekarten gibt es bei der Tourist Info Neuss in den Rathausarkaden. Erwachsene zahlen 6 Euro, Kinder bis 14 Jahren die Hälfte. Telefon: 02131/ 4 03 77 95.

(Kurier-Verlag)