| 13.12 Uhr

Die Party der Stadt startet wieder durch!

Die Party der Stadt startet wieder durch!
Man trifft sich – auf der nächsten Party der Stadt! FOTO: Foto: Marc Pesch
Neuss. Die nächste Ausgabe der beliebten Event-Reihe „Die Party der Stadt feiert“ steht in den Startlöchern: Am Samstag, 21. März, ist es wieder soweit. Dann wird das Rennbahnatelier auf der Neusser Galopprennbahn wieder in einen Tanzpalast und Dancefloor verwandelt. Die nächste Party wird erst wieder im Herbst stattfinden. Präsentiert wird „die Party der Stadt“ wie immer vom Stadt-Kurier. Von Thomas Broich

„Der Kartenvorverkauf läuft seit zwei Wochen, die Resonanz ist hervorragend“, freut sich Organisator Marc Pesch, der am Veranstaltungsabend wieder als DJ auflegen wird, „ich denke, wir haben uns in Neuss schon eine große Stammkundschaft erarbeitet.“ Die Gäste bei der „Party der Stadt“ sind in aller Regel „Ü25“, viele sind seit der ersten Party im Herbst 2011 dabei. Mit von der Partie ist am 21. März auch wieder Live-Percussionist Menno Brenkman. Der Niederländer wird durch seine Einlagen an den Bongo-Drums wieder für eine Top-Stimmung sorgen. Brenkman war in seiner Karriere unter anderem bereits mit Top-Stars wie Gloria Estefan oder Shakira auf Tour. Musikalisch gibt es die größten Hits aus den Charts, House, Dance und viele Party-Klassiker – alles was tanzbar ist.

Gastronomisch wird den Neussern auch wieder einiges geboten: So gibt es die beste Cocktail-Bar der Stadt, eine große Garderobe, einen überdachten Raucherbereich und einen Currywurst-Imbiss. Tickets für die Party gibt es im Audi-Zentrum Neuss (Jülicher Landstraße) oder in den beiden Alltours-Reisebüros am Glockhammer und im Rheinpark-Center sowie online auf

www.diepartyderstadt.de.

Die Karten kosten wie immer 10 Euro, da die letzten Partys alle ausverkauft waren, wird es an der Abendkasse nur ein kleines Kontingent für Kurzentschlossene geben.

(Kurier-Verlag)