| 09.40 Uhr

Ein Wochenende im Zeichen der Genüsse: Street Food und Fischmarkt

Ein Wochenende im Zeichen der Genüsse: Street Food und Fischmarkt
Ein Burger, wie er aussehen soll. Serviert wird er im umgebauten amerikanischen Schulbus. FOTO: Foto: streetfoodevent
Neuss. Saftige Burger aus einem original amerikanischen Schulbus, frischer Fisch und – für alle Experimentierfreudigen – Insekten im Schokomantel: Das Wochenende hat viele kulinarische Highlights zu bieten. Von Violetta Buciak

Den Anfang macht das Street Food Festival auf dem Freithof. Vom 12. bis zum 14. August werden hier Genüsse aus aller Welt geboten. Über 30 Foodtrucks stehen freitags von 15 bis 22 Uhr, samstags von 11 bis 22 Uhr und sonntags von 11 bis 20 Uhr bereit und warten nur auf hungrige Genießer.

FOTO: Saté Bakkers

"Den besten Burger, den ich je gegessen habe gibt es bei Lupo's Food Truck", preist Veranstalter Manfred Beaumart an. Das Familienunternehmen hat es mit dem umgebauten, leuchtend gelben Schulbus ins Fernsehen geschafft und freut sich jetzt, den Neussern seinen Bestseller, den Lupos Burger mit Avocado, Zwiebelzubereitungen, Jam, Salsa und natürlich Rindfleisch, servieren zu dürfen. Eines der Highlights ist der Insektenkoch Frank Ochmann, der Mehlwürmer, afrikanische Wanderheuschrecken und Grillen zubereitet. Wem das zuviel ist, der kann auf indische Küche, schwäbische Käsespätzle, surinamische Snacks oder argentinische Empanadas ausweichen – um nur einige Beispiele zu nennen.

FOTO: Neuss Marketing

Am Sonntag werden wenige Meter weiter die frischen Fänge auf den Teller gezaubert. Neuss Marketing und die Iven GmbH präsentieren den dritten Fischmarkt in diesem Jahr. Auch diesmal werden wieder 14 Händler mit der gesamten Palette aus Fluss und Meer aufwarten. Ob Appetit auf Matjesbrötchen, Seelachsteller, Krustentiere, Flammlachs oder Geräuchertes – jeder wird fündig werden. Die Fischmeile findet an der Hafenpromenade von 11 bis 18 Uhr statt. Wer zum Speisen nach Neuss kommt, sollte viel Hunger mitbringen.

Die Liste aller Teilnehmer beim Food Festival:

Insektenkoch Frank Ochmann
Happy Chimney - Baumstriezel
Happy Bara - surinamische Snack`s
Alte Metzgerei - Burger vom Spanferkel & Hot Dogs
Bergische Feldküche - Hot Dog`s Suppen und Folienkartoffel
Rolandos-Churros - spanische Churros
Schwabenlädle - Ma ultaschen & Käsespätzle
Bammm BQ -Pulled Turky, Porchetta, gegrillte Rippe
S.O. Crepes BuBu - Crepes
Curry & More - authentische indische Küche
Smoker Company - Pulled Pork & Spareribs, bei uns qualmt die Bude!
Frozen Jogurt
Gormet Piratn - Angus Burger Falafel
la-tapita - Pulled Pork Burger spanisch & classic
Gooische koffiebus - Kaffee & Gebäck
I Love Arancini - frittierte Reisbällchen mit unterschiedlichen Füllungen & Cannolo, ein gefülltes Gebäck aus Sizilien
Traber - Flammen Lachs & Garnelen
Ofen - Zeit - Flammenkuchen aus dem Holzofen
Locura Empanaderia - Argentinische Empanadas nach Original-Rezepten
Schlömers Bude - Wildschwein Steak & Wildschwein Bratwurst, mehr Bio geht nicht!
De Satèbakkers - Brown Chicken & indonesian Sata`y
Foodiestruck - Tacos mit Garnelen, Pulled Chicken
Zurmahr & Wilhelmi - Wein & Sekt
Lupo`s Food Truck GbR - Die Burger, groß, heiß, saftig und fettig. Welcome to Hell!
Bayrisch Diner - Käsespätzle, Sauerkraut. Weisswurst, Brätzel
Balkan Grill - kroatische Spezialitäten, Cevapcici, Raznjici, Burek
Engelmann - holländische Poffertjes
Cocktailservice - geschüttelt oder gerührt - Cocktails zu jeder Gelegenheit
Diner Dudes - veggie Burger
Lennet Tankwagen - Aachener Bier und Fritz Softdrinks
Flammenhaus - Grillschinken & Spießbraten
 

 

(Kurier-Verlag)