| 11.46 Uhr

Einbrüche in zwei Neusser Supermärkte

Einbrüche in zwei Neusser Supermärkte
FOTO: Thomas Broich
Neuss. In der Nacht zu Freitag registrierte die Polizei zwei Einbruchsversuche in Einkaufsmärkte in der Neusser Innenstadt. Zwischen 1.20 und 2 Uhr, öffneten Unbekannte gewaltsam die Glasschiebetüren von Lebensmittelmärkten an der Sternstraße und am Hermannsplatz.

Ob die Täter Beute machten, ist bislang nicht bekannt. An der Sternstraße wurden die Tatverdächtigen offenbar durch einen Zeugen gestört, der der Polizei anschließend drei junge Männer beschrieb, die in Richtung Salzstraße flüchteten und einen Motorroller bei sich führten.

Ermittlungen der Polizei ergaben, dass es sich dabei nach ersten Erkenntnissen um ein Kleinkraftrad handelte, das am Vortag, zwischen 19 und 21 Uhr, von der Krefelder Straße entwendet worden war.

Die Fahndung nach den Tatverdächtigen und dem gestohlenen Roller dauert an. Zeugenhinweise nimmt die Kripo unter der Telefonnummer 02131/ 30 00 entgegen.