| 13.41 Uhr

Ex-Integrationsminister Laschet freut sich über seine bunte Partei in Neuss

Ex-Integrationsminister Laschet freut sich über seine bunte Partei in Neuss
Ganz lange war der Stellvertreter von Angela Merkel und Spitzenkandidat der CDU NRW, Armin Laschet, beim Neusser CDU-Sommerfest und sprach mit dem erfolgreichen Unternehmer Yasar Calik (stammt aus der Türkei) und der Fremdenführerin Phonphimon Huntirat (Thailand), die gemeinsam mit Bulgaren, Russen, Polen, Chinesen und Italienern die CDU Neuss „bunt“ machen. Für den ehemaligen Integrationsminister sind das Früchte seiner Arbeit. Sein Freund Dr. Jörg Geerlings soll wieder in den Landtag, sagte Laschet. FOTO: Fotos: Frank Möll
Neuss. Fraktionschefin Helga Koenemann ist vergnügt. Sie hat ihren Laden im Griff und im Rat meistens die Mehrheit. Oder fast immer. Sie lobt Thomas Kaumanns, Ingrid Schäfer, Anne Holt und Vizebürgermeister Sven Schümann, die sich alle in Helgas Sinne „wunderbar entwickeln“. Frau Koenemann entspannt bei einem Glas Rosé. Jetzt gelte es, „den Jörg“ nach vorne zu bringen. Gemeint ist Dr. Jörg Geerlings, der „deshalb nicht in den Landtag gekommen ist, weil der Landestrend so schlecht war“, sagte Armin Laschet, Stellvertreter der Bundesvorsitzenden Angela Merkel, bei seiner Rede. Schlecht war demnach sein Vorgänger als NRW-Spitzenkandidat, Norbert Röttgen, dessen Schrott-Wahlkampf bekanntlich Geerlings mit den Garaus gemacht hatte. Dass Laschet nicht mehr so lasch wie anfangs ist und sich (auch was Umfragewerte angeht) steigert, macht alle in der Union froh. Von Frank Möll

„Ich freue mich, dass wir wieder so viele Vertreter von Vereinen, der Kultur, der Wirtschaft und aus der Politik zu unserem Empfang begrüßen durften“, zieht die CDU-Fraktionsvorsitzende Helga Koenemann Resümee. Der Sommerempfang des CDU-Stadtverbandes und der CDU-Stadtratsfraktion hat sich zu einer festen Größe in Neuss etabliert und bietet kurz vor den Sommerferien ein Forum des Austausches und der Kontaktpflege für die in der Stadt aktiven Ehrenamtler und Institutionen.

„Wir können sagen, der CDU-Sommerempfang war einmal mehr ein voller Erfolg“, freut sich der CDU-Parteivorsitzende Dr. Jörg Geerlings.

Da hat er recht. Das Wetter war super, das Fleisch saftig und die Grillwurst würzig, alle Getränke kalt. Die Stimmung war gut, SPD-Herausforderer Arno Jansen hat´s auch gut gefallen.

Frank Möll

(Kurier-Verlag)