| 16.27 Uhr

Exhibitionist gesucht - Zeugenhinweise erbeten

Exhibitionist gesucht - Zeugenhinweise erbeten
FOTO: Polizei
Neuss. Am Montag, gegen 12.30 Uhr, zeigte sich ein bislang unbekannter Mann in der S-Bahnlinie 11 zwischen Köln und Düsseldorf einer 27-Jährigen in schamverletzender Weise.

Der Exhibitionist stieg an der Haltestelle "Neuss-Süd" aus, nachdem er einen Kontrolleur im Abteil sah. Der Unbekannte, der, wie das spätere Opfer auch, an der Haltestelle Chorweiler zustieg, kann folgendermaßen beschrieben werden:

Etwa 18 bis 20 Jahre alt, zirka 170 Zentimeter groß, schwarze kurzgeschnittene Haare, bekleidet mit einer hellen Hose (vermutlich Jogginghose). Nach Angaben der 27-Jährigen sprach er mittelprächtig Deutsch mit einem Akzent.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei, Telefon 02131/ 3000, in Verbindung zu setzen.