| 11.21 Uhr

Exhibitionist im Neusser Norden

Exhibitionist im Neusser Norden
FOTO: SK
Morgensternsheide. Schon wieder ist ein Exhibitionist in Neuss unterwegs: Gestern zeigte sich ein unbekannter Mann auf der Morgensternsheide einer 13-Jährigen schamverletzend - die Polizei sucht Hinweise auf den jungen Täter.

Am Mittwoch, 15. April, gegen 16.45 Uhr zeigte sich ein bislang unbekannter Mann auf dem Eselspfad im Neusser Norden (Morgensternsheide) einem 13-jährigen Mädchen gegenüber in schamverletzender Weise. Der Exhibitionist kann folgendermaßen beschrieben werden: Etwa 17 bis 18 Jahre alt, bekleidet mit einem grau karierten Short, einem dunklen T-Shirt mit einem kreisförmigen Aufdruck in blau oder grün, Sonnenbrille und Kopfhörer, vermutlich ein Deutscher. Eine Fahndung nach dem Sittentäter durch die Polizei verlief ohne Erfolg. Hinweise auf die Person werden erbeten unter der Telefonnummer 02131/30 00.