| 09.34 Uhr

Falscher Polizeibeamter raubt Bauchtasche

Falscher Polizeibeamter raubt Bauchtasche
FOTO: Kurier-Verlag
Neuss. Am Samstagabend wurde eine 56-jährige Düsseldorferin Opfer eines Raubes. Die Geschädigte war gegen 22.30 Uhr als Servicekraft in einem Toilettenhäuschen auf der Erftstraße / Platz am Niedertor tätig, als sie von einer männlichen Person angesprochen wurde.

Der unbekannte Mann gab sich ihr gegenüber zunächst als Beamter der Kriminalpolizei aus. Im Rahmen des nachfolgenden Gesprächs entriss er der 56-jährigen plötzlich die umgebundene pinkfarbene Bauchtasche und flüchtete zu Fuß in unbekannte Richtung. Trotz sofort eingeleiteter polizeilicher Fahndungsmaßnahmen konnte der Täter nicht mehr angetroffen werden.

Das Opfer beschreibt den Täter wie folgt: Circa 30 Jahre alt, 190 Zentimeter groß, muskulös, volles, braunes, nach hinten gekämmtes Haar. Der Täter trug zum Tatzeitpunkt eine in die Haare geschobene Sonnenbrille und war mit einem weißen T-Shirt und einer blauen Jeanshose bekleidet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Neuss unter der Rufnummer 02131/30 00 entgegen.