| 16.30 Uhr

Festnahmen nach Ladendiebstahl

Festnahmen nach Ladendiebstahl
FOTO: Polizei
Neuss. Am Montag nahm die Polizei zwei mutmaßliche Ladendiebe auf frischer Tat fest.

Die 18 und 26 Jahre alten Männer waren von einer Ladendetektivin beim Diebstahl von Kleidungsstücken beobachtet worden. Die Ordnungshüter nahmen den 26-jährigen Tatverdächtigen noch im betroffenen Bekleidungsgeschäft an der Niederstraße fest.

Den 18-Jährigen stellten die Beamten nach kurzer Flucht am "Platz am Niedertor" Ecke Gartenstraße. Ein dritter Täter konnte unerkannt entkommen, ließ jedoch seine Beute (15 Shirts und fünf Hosen) zurück.

Bei den Festgenommenen fanden die Polizisten zehn gestohlene Hosen und eine noch größere Anzahl Oberbekleidung. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurden die beiden Tatverdächtigen einem Richter vorgeführt, der sie in Untersuchungshaft schickte.