| 10.41 Uhr

Feuer in einer Lagerhalle

Feuer in einer Lagerhalle
FOTO: SK
Neuss. In der Nacht zum Samstag, 14. März, wenige Minuten nach Mitternacht, erhielten die Polizei und die Feuerwehr Kenntnis von einem Brand an der Düsseldorfer Straße.

Bei Eintreffen der Rettungskräfte stand die Holzkonstruktion eines leerstehenden Lager- und Produktionsgebäudes in Brand. Das Feuer erstreckte sich augenscheinlich über sechs Ebenen.

Zu Beginn des Einsatzes setzte die Feuerwehr zwei Hubrettungsfahrzeuge mit Wasserwerfern  ein. Ein weiterer Wasserwerfer wurde vom Boden aus eingesetzt. Zusätzlich wurden zwei Trupps mit C-Rohren in den Innenangriff geschickt. Die Löscharbeiten zeigten schnell ihre Wirkung, sodass der Brand innerhalb von zwei Stunden unter Kontrolle war.

Es entstand Gebäudeschaden, Personen wurden nicht verletzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.