| 09.17 Uhr

Fußgängerin angefahren

Fußgängerin angefahren
FOTO: Thomas Broich
Neuss. Am Dienstag,  29. November, gegen 13.50 Uhr, befand sich eine 16-jährige Neusserin auf dem Fußweg an der Straße Am Palmstrauch und ging in Richtung Grevenbroicher Straße. Von dort lief sie unvermittelt auf die Fahrbahn.

Zu diesem Zeitpunkt befuhr ein bislang unbekannter Mann mit seiner silbernen Mercedes A-Klasse die Straße Am Palmstrauch und erfasste das Mädchen. Durch den Zusammenstoß kam diese zu Fall. Der Fahrzeugführer stieg aus seinem Fahrzeug aus und wechselte noch ein paar Worte mit der angefahrenen Person.

Anschließend entfernte er sich vom Unfallort. Die Fußgängerin musste zur Behandlung in ein Neusser Krankenhaus gebracht werden, wo sie stationär aufgenommen wurde. Die Polizei sucht nun Zeugen für den Verkehrsunfall. Darüber hinaus wird der Fahrer des Mercedes gebeten sich mit dem Verkehrskommissariat in Neuss in Verbindung zu setzen. Telefon: 02131/ 30 00