| 15.54 Uhr

TV-Star Silvia lädt alle Stadt-Kurier-Leser ein
Gemeinsam Wollny-Haus schmücken für den guten Zweck

TV-Star Silvia lädt alle Stadt-Kurier-Leser ein: Gemeinsam Wollny-Haus schmücken für den guten Zweck
TV-Star Silvia Wollny aus Neuss lädt am 7. Dezember alle Bürger vor ihr Haus ein: Körner Straße. FOTO: Facebook
Neuss. Stadt-Kurier-Reporter treffen Silvia Wollny oft bei Aldi auf der Moselstraße oder in der Stadt. Sie gehört zu den berühmtetsen Neusserinnen. Alle sind jetzt auf die Körnerstraße eingeladen, um das Wollny-Haus zu schmücken. Für einen guten Zweck. Für bedürftige Kinder! Sehr gut, liebe Silvia! Von Frank Möll

Dem Stadt-Kurier schreibt sie folgenden Brief: "Meine Lieben, in diesem Jahr haben wir uns etwas ganz besonderes ausgedacht. Am 7. Dezember seid ihr alle eingeladen uns beim schmücken unsres Hauses zu helfen. Und das ganze für einen guten Zweck.

Wir werden eine Girlande aufhängen und gegen eine kleine Spende darf jeder seine selbst mitgebrachte Figur oder Christbaumkugel dort platzieren.

Ebenfalls wird es eine Tombola geben.

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt und so gibt's für die Kleinen Plätzchen und Kakao, für die Großen die kein Auto fahren müssen Glühwein und sogar der Weihnachtsmann schaut vorbei.

Alle Einnahmen des tages werden an die Aktion "Ein Herz für Kinder" gespendet und noch an diesem Abend gemeinsam übergeben.

Los geht's um 15 Uhr in der Körnerstr. 61, Neuss. Wir freuen uns über jede Menge Leute die uns an diesem Tag mit ihrer Anwesenheit unterstützen."

Eine tolle Idee, liebe Silvia. Nur: Den Weihnachtsmann gibt es nur in Amerika oder bei Coca Cola. Bei uns im rheinischen Neuss kommt immer noch der Nikolaus. Das weiß sie auch, schließlich ist Silvia gut katholisch, hat sogar vor dem Altar der Dreikönigenkirche geheiratet.