| 13.46 Uhr

„Ja, Schütz!“ – Satire im Landestheater

So schön war der Biwak am Landestheater
So schön war der Biwak am Landestheater FOTO: Hanna Loll
Neuss. Vom Regen ließen sich die Schützen am Montag von ihrem Biwak am Rheinischen Landestheater nicht abhalten! Kurzerhand wurden Bierbänke unter das Vordach getragen, Tische abgetrocknet – schon war der Biwak bereit für königlichen Besuch. Von Hanna Loll

Mit dem Komitee des Schützenvereins um Thomas Nickel, Martin Flecken und den neuen Oberst Walter Pesch an der Seite marschierte Seine Majestät Gerd Philipp I. Sassenrath mit seiner Stefanie zum Biwak, um sich von den Schauspielern Alina Wolff und Stefan Schleue, am Piano begleitet von Sebastian Zarzutzki, die bissige und freche Satire "Ja, Schütz" aus dem Leben eines Nüsser Röskens anzuschauen. So viel Kreativität wurde mit Orden belohnt! Die schönsten Impressionen gibt's in unserer Bilderstrecke.