| 09.02 Uhr

Joggerin schwer verletzt

Joggerin schwer verletzt
FOTO: Kurier-Verlag
Neuss. Am Montag, 23. März, 17 Uhr, ereignete sich am Hammfelddamm in Neuss ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr ein 44-jähriger Opel-Fahrer aus Düsseldorf mit seinem Fahrzeug den Hammfelddamm in Richtung Stresemannallee. In Höhe der Straße Europadamm lief laut Aussage des Autofahrers von rechts nach links eine Joggerin über die Fahrbahn. Von Redaktion

Dabei wurde die 35-Jährige aus dem Kreis Borken von dem Pkw erfasst.

Nach notärztlicher Erstversorgung wurde die schwer verletzte Frau in ein Krankenhaus gebracht.

Der Pkw wurde zur Begutachtung durch einen Sachverständigen sichergestellt, der entstandene Sachschaden wird auf circa 1.000 Euro geschätzt.

Die Polizei sucht noch Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können. Diese werden gebeten sich unter Tel. 02131/ 30 00 mit dem Verkehrskommissariat in Neuss in Verbindung zu setzen.

(Kurier-Verlag)